Tag Archives: Together

Together against the virus – Free smartphone app

Without any doubt our partner INSPEERITY is one of the most innovative software development companies. In times of the coronavirus crisis, innovations are essential for the survival of all of us. Instead of waiting for the right moment, INSPEERITY offers a ready-made solution now. We would like to present it to European and national health authorities. We are also looking for contact to larger software houses as well as IT departments of large companies to advance these and other projects with our know-how. Contact: mailto:info@hgh-innovation.com

Release of the TOGETHER smartphone app to trace contacts and help to fight the coronavirus epidemic

Being so many weeks already in the lockdown, we started to think at Inspeerity how to make the most of our skills and knowledge to contribute to the struggle against the coronavirus epidemic.

After many brainstorming sessions our team came up with TOGETHER ‑ a mobile application created to help you protect yourself and your loved ones from the virus. The app is totally free and can be used without registration. It works using anonymous location data which can be used to warn a user if they have had contact with another user in the last 14 days who has become a confirmed case of COVID-19. The app likewise allows a user who is confirmed with COVID-19 to warn other members of the TOGETHER app community if she chooses to do so.

An important feature of the app is that it provides a user very simple way to check her whereabouts throughout the previous 14 days. If the user is diagnosed with covid-19 then she can take appropriate action such as notifying public places where she may have had contact with others.

The prototype of the app is now available for download on its dedicated website (https://together.inspeerity.com) and is also pending publication on Google Play Store.

Widespread use of the app could play a significant role in the struggle against the spread of the coronavirus so that we can slowly return to everyday life after the phase of strict lockdown. The TOGETHER app can facilitate the important task of creating a community where each member takes care her own health and that of the whole community.

We hope to team up with other organisations and independent programmers to improve the app and to add new features in the future.

 

How it works.

  • You install our app on your smartphone. You don’t need to register or give any personal data. You can then start straightaway. Your phone will be allocated a random number which is used as your key to the system. That key cannot be linked to a particular phone or person.
  • Your current status is shown on the main screen of the application:
  • Green – you haven’t been in contact with another user who has been diagnosed with covid-19 à you’re not at risk. Remember to keep social distance and continue to practice other safety precautions.
  • Amber – you’ve signalled that you are suffering with covid-19 and it’s being verified. You’re probably already in self isolation.
  • Red – the app has identified a potential risk: you had contact with a person suffering from covid-19. Please check your location history and assess your own infection risk. As a precaution you should self-isolate and consult a doctor as necessary.
  • Using push notifications, the app can inform you immediately if your status changes. You don’t need to check it yourself.

How does the app know that I had contact with an infected person?

  • In order to work properly the app needs your GPS function to be switched on constantly. Using the GPS the app finds your location every minute and records it on a map. (You can turn the location tracking on or off at any time.) In that way the app can create a track of your location throughout a given day.
  • Your location is stored on your phone and, in an encrypted form, in the „cloud”. This allows future versions of the app to migrate the data to your new phone if you wish. Your GPS location data is not shared with any other users and is not accessible to any third party.
  • If you are confirmed to be suffering from covid-19 then you can register that in the app. In that way you can warn other app users with whom you were in contact in the last 14 days. The app’s server compares your location trace with those of other users. If it discovers a meeting with an afflicted person (based on the length and frequency of that meeting according to WHO standards) then it sends a warning to the affected users and their status changes to red.
  • In addition, because the app records your movements from the previous two weeks on your phone, you have an exact record of your whereabouts should you have a positive covid-19 test. You can see a map of where you have been on your phone. This is very useful as we start to introduce the app and the number of users is limited. In that way we can reach your contacts who don’t have the app yet and places you have visited where many people congregate – like shops, churches and offices.
  • If you receive a warning that you may have had contact with an infected person then you can check your location track on the map where you can see the times and places where you might have had such contact. In that way you can assess yourself your own level of risk. If you don’t have contact with an infected person in the next 14 days and no symptoms develop (which you would register using the app) then your app status will automatically return to green.

This and more up-to-date information can be found on TOGETHER website.

Let’s create a community of people who look after their own health and that of others!

Looking forward to your opinion!

 

Together website: https://together.inspeerity.com

Together download page: https://together.inspeerity.com/download

Together Facebook fanpage: https://www.facebook.com/together.inspeerity

 

Your local contact in Germany is: Heinrich Hess, CEO HGH -Innovation GmbH, München

Please call us  Tel: +491717674744 or write us an email: info@hgh-innovation.com

 

Tags:, , , , , , , ,

Together-App zur Bekämpfung der Corona Pandemie

Zusammen gegen das Virus!

Unser Partner INSPEERITY gehört zweifellos zu den innovativsten Softwareentwicklungsfirmen. Innovationen sind in Zeiten der Coronavirus-Krise für uns alle überlebenswichtig. Statt noch lange auf den richtigen Moment zu warten, bietet INSPEERITY eine fertige Lösung. Wir möchten diese gerne Europäischen sowie nationalen Gesundheitsbehörden vorstellen. Wir suchen auch Kontakt zu größeren Softwarehäusern sowie IT-Abteilungen großer Unternehmen, um diese und andere Projekte mit unserem Know-How voranzubringen. Kontakt: mailto:info@hgh-innovation.com

Freigabe der TOGETHER-Smartphone-App zur Verfolgung von Kontakten und Hilfe bei der Bekämpfung der Coronavirus-Epidemie

Da wir schon so viele Wochen im Lockdown waren, begannen wir bei Inspeerity darüber nachzudenken, wie wir unsere Fähigkeiten und Kenntnisse am besten nutzen können, um zum Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie beizutragen.

Nach vielen Brainstorming-Sitzungen entwickelte unser Team TOGETHER eine mobile Anwendung, die Ihnen helfen soll, sich und Ihre Lieben vor dem Virus zu schützen. Die Anwendung ist völlig kostenlos und kann ohne Registrierung genutzt werden. Sie arbeitet mit anonymen Standortdaten, mit denen ein Benutzer gewarnt werden kann, wenn er in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einem anderen Benutzer hatte, der zu einem bestätigten Fall von COVID-19 geworden ist. Die App ermöglicht es einem Benutzer, der mit COVID-19 bestätigt wurde, ebenfalls, andere Mitglieder der GEMEINSAMEN App-Community zu warnen, wenn er dies wünscht.

Ein wichtiges Merkmal der App ist, dass sie dem Benutzer eine sehr einfache Möglichkeit bietet, seinen Aufenthaltsort während der letzten 14 Tage zu überprüfen. Wenn bei der Benutzerin ein Covid-19 diagnostiziert wird, kann sie geeignete Maßnahmen ergreifen und beispielsweise öffentliche Orte benachrichtigen, an denen sie möglicherweise Kontakt zu anderen hatte.

Der Prototyp der App steht jetzt auf der eigens dafür eingerichteten Website (https://together.inspeerity.com) zum Herunterladen zur Verfügung und wird demnächst auch im Google Play Store veröffentlicht.

Die breite Nutzung der App könnte eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus spielen, so dass wir nach der Phase der strikten Abriegelung langsam wieder zum Alltag zurückkehren können. Die TOGETHER-App kann die wichtige Aufgabe erleichtern, eine Gemeinschaft zu schaffen, in der sich jedes Mitglied um seine eigene Gesundheit und die der gesamten Gemeinschaft kümmert.

Wir hoffen, uns mit anderen Organisationen und unabhängigen Programmierern zusammenzuschließen, um die App zu verbessern und in Zukunft neue Funktionen hinzuzufügen.

Wie die App funktioniert.

– Sie installieren unsere App auf Ihrem Smartphone. Sie brauchen sich nicht zu registrieren und müssen keine persönlichen Daten angeben. Sie können dann sofort loslegen. Ihrem Telefon wird eine Zufallszahl zugewiesen, die als Ihr Schlüssel zum System dient. Dieser Schlüssel kann nicht mit einem bestimmten Telefon oder einer bestimmten Person verknüpft werden.

– Ihr aktueller Status wird auf dem Hauptbildschirm der Anwendung angezeigt:

– Grün – Sie hatten keinen Kontakt zu einem anderen Benutzer, bei dem Covid-19 diagnostiziert wurde – Sie sind nicht gefährdet. Denken Sie daran, soziale Distanz zu wahren und weiterhin andere Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

– Gelb – Sie haben signalisiert, dass Sie an Covid-19 leiden, und es wird überprüft. Wahrscheinlich befinden Sie sich bereits in Selbstisolation.

– Rot – die App hat ein potenzielles Risiko identifiziert: Sie hatten Kontakt mit einer Person, die an Covid-19 leidet. Bitte überprüfen Sie Ihre Anamnese und schätzen Sie Ihr eigenes Infektionsrisiko ein. Als Vorsichtsmassnahme sollten Sie sich selbst isolieren und gegebenenfalls einen Arzt konsultieren.

– Mit Hilfe von Push-Benachrichtigungen kann die App Sie sofort informieren, wenn sich Ihr Status ändert. Sie müssen es nicht selbst überprüfen.

Woher weiss die App, dass ich Kontakt zu einer infizierten Person hatte?

– Damit die App richtig funktioniert, muss Ihre GPS-Funktion ständig eingeschaltet sein. Mit Hilfe des GPS findet die App jede Minute Ihren Standort und zeichnet ihn auf einer Karte auf. (Sie können die Standortbestimmung jederzeit ein- oder ausschalten.) Auf diese Weise kann die App Ihren Standort während eines bestimmten Tages verfolgen.

– Ihr Standort wird auf Ihrem Telefon und in verschlüsselter Form in der „Wolke“ gespeichert. Dies ermöglicht es zukünftigen Versionen der App, die Daten auf Ihr neues Telefon zu migrieren, falls Sie dies wünschen. Ihre GPS-Standortdaten werden nicht an andere Benutzer weitergegeben und sind für Dritte nicht zugänglich.

– Wenn bestätigt wird, dass Sie an covid-19 leiden, können Sie dies in der App registrieren. Auf diese Weise können Sie andere Benutzer der App warnen, mit denen Sie in den letzten 14 Tagen in Kontakt waren. Der Server der App vergleicht Ihre Standortbestimmung mit denen anderer Benutzer.  Wenn er ein Treffen mit einer betroffenen Person entdeckt (basierend auf der Dauer und Häufigkeit dieses Treffens gemäß WHO-Standards), dann sendet er eine Warnung an die betroffenen Benutzer und ihr Status ändert sich auf Rot.

– Da die App darüber hinaus Ihre Bewegungen der letzten zwei Wochen auf Ihrem Telefon aufzeichnet, haben Sie bei einem positiven Covid-19-Test eine genaue Aufzeichnung Ihres Aufenthaltsortes. Sie können auf Ihrem Telefon eine Karte Ihres Aufenthaltsortes sehen. Dies ist sehr nützlich, da wir mit der Einführung der App beginnen und die Anzahl der Benutzer begrenzt ist.  Auf diese Weise können wir Ihre Kontakte erreichen, die die App noch nicht haben, und Orte, die Sie besucht haben, an denen viele Menschen zusammenkommen – wie Geschäfte, Kirchen und Büros.

– Wenn Sie eine Warnung erhalten, dass Sie möglicherweise mit einer infizierten Person in Kontakt gekommen sind, können Sie auf der Karte Ihre Standortverfolgung überprüfen, wo Sie die Zeiten und Orte sehen können, an denen Sie einen solchen Kontakt gehabt haben könnten. Auf diese Weise können Sie selbst einschätzen, wie hoch Ihr eigenes Risiko ist. Wenn Sie in den nächsten 14 Tagen keinen Kontakt mit einer infizierten Person haben und keine Symptome auftreten (die Sie mit der App registrieren würden), wird Ihr App-Status automatisch auf grün zurückgesetzt.

Diese und weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der TOGETHER-Website.

Schaffen wir eine Gemeinschaft von Menschen, die sich um ihre eigene Gesundheit und die der anderen kümmern!

Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Website TOGETHER: https://together.inspeerity.com

Seite zum gemeinsamen Herunterladen: https://together.inspeerity.com/download

Gemeinsame Facebook-Fanseite: https://www.facebook.com/together.inspeerity

 

Ihr lokaler Ansprechpartner in Deutschland ist Heinrich Hess, Geschäftsführer  HGH -Innovation GmbH, München. Rufen Sie uns an unter Tel: +491717674744 oder schreiben Sie uns Ihre Nachricht an: info@hgh-innovation.com

Tags:, , , , , , , , ,