Tag Archives: Geschäftsgründer

Fördermittel für Gründungsberatung, Coaching und mehr

Ab sofort bietet HGH Innovation GmbH als Partner von Nexxlon Bayerischen Unternehmern über das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft Fördermittel für Firmengründer:  www.gruenderland.bayern/vorgruendungscoaches/detail/5deacfd8471a8f42aeaf5caa/

Konkret heißt das: Unsere Kunden können nunmehr die wichtigsten Förderungen für eine Beratung durch nexxlon erhalten, und zwar für Vorgründung, Nachfolgecoaching, Coaching Beteiligungserwerb, als Jungunternehmen und Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Förderstellen sind die IHK in Bayern und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Sprechen Sie uns an, die Förderprogramme können Firmengründer um eine 5-stellige Summe entlasten, für Gründer und KMU durchaus viel Geld. Diese Förderung ist im Übrigen auch für Unternehmen aus dem Ausland möglich, sobald sie einen Sitz in Deutschland (BAFA) / Bayern (IHK) haben.

nexxlon 

„we make your business run“

Heinrich Hess – Geschäftsführer HGH Innovation GmbH – Partner von Nexxlon

Tags:, , , , , ,

Die schlechtesten Geschäftsideen

Der Weg zu den besten Geschäftsideen führt über das Studium der schlechtesten.

Kleine und mittlere Unternehmen buchen uns, die HGH Innovation GmbH in München, als Berater oder Interimsmanager, weil ihr Unternehmen in Schieflage geraten ist. Häufig werden wir auch zur Beratung von Start-Ups hinzugezogen. Gerne möchten wir unsere Erfahrung mit Ihnen teilen, um Gründer vor erfahrungsgemäß sehr problematischen Geschäftsideen zu warnen.

Hüten Sie sich vor tausendfach kopierten Ideen, die die Welt nicht braucht und die ausgelutscht und verbraucht sind! Ohne Fokus und Spezialisierung sind diese Geschäftsideen von miserablen Margen gekennzeichnet und meistens nicht zu retten:

  • Online-Shops (noch ein E-Shop mit etwas was Amazon auch liefert?)
  • Friseur (noch billiger als der Nachbar?)
  • Coaching (Beratung ohne solide Kompetenz – wer braucht denn das?)
  • Versicherungsagentur  (oft nur noch als Nebengeschäft zu betreiben)
  • Sonnenbank (die Spatzen pfeifen es von den Dächern, dass es nicht gut für die Haut ist…)
  • Fitnessclub (Es gibt Muckibuden zum Abwinken – die großen machen zumindest in der Stadt das Rennen)
  • Biomarkt (auch hier findet im großen Stil eine Konzentration statt – nur ausgesprochene Nischenanbieter könnten sich noch eine Weile halten)
  • Backshops (die billigen Backshops wo der Teig aus Polen angeliefert und aufgebacken wird sind wie Pilze aus dem Boden geschossen. Der Markt ist gesättigt – Chancen haben nur „echte“ Bäcker, die sich auf 2 oder drei Sorten spezialisieren)
  • Kosmetik (hier wachsen Wellness, Gesundheit und Fitness zusammen – nur im Zusammenschluss mit anderen und in Bestlage zur Zeit noch Chancen)
  • MLM in jeder Spielart. Hüten Sie sich davor, Geld und Zeit in unsinnige Produkte zu stecken, von der eine ganze Herrschar von Menschen auf Ihre Kosten reich werden will. Kaufen Sie niemals etwas vorab. Verärgern Sie vor allem nicht Ihre Freunde und Verwandten. Wenn Sie die „Wundermittel“ nicht an Fremde verkaufen können -Finger weg!

Benötigen Sie tatkräftige und professionelle Beratung? Gerne stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite! Vielleicht besuchen Sie unsere HGH Innovation GmbH Facebookseite? Wir würden uns freuen!

Bildnachweis: Pixabay.com

 

 

Tags:, , , , , , , ,