Tag Archives: Outsourcing

Weltklasse Apps von den Mobile App Experten

Sie brauchen möglichst schnell eine mobile App for IOS und Android, finden aber nicht die geeigneten Mitarbeiter? Der Markt für mobile Anwendungen ist heiß umkämpft! Wer Kompromisse macht und sich mit Mittelmaß zufriedengibt, verliert leicht den Anschluss. Die Mobile Developer von einem unserer Partner  erstellen seit über 8 Jahren sehr erfolgreich fantastische Apps sowohl für Startups als auch für etablierte Unternehmen in Silicon Valley. Dieser Partner ist nun auch in Deutschland etabliert.


Wir nutzen die neuesten Praktiken und Technologien und stehen für ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung!

  1. SIE und WIR sprechen die gleiche Sprache (technisch und kulturell)
  2. SIE sind frei in der Vertragsgestaltung. Wir akzeptieren Ihre Vorlagen inkl. Geheimhaltungsvereinbarung.
  3. SIE profitieren von attraktiven Preisen
  4. SIE erhalten durchgehend kostenlose Beratung und Betreuung durch Heinrich Hess von HGH Innovation GmbH mit Deutsch als Muttersprache und Firmensitz in München.
  5. SIE haben einen Vertragspartner nach EU Recht inkl. Garantie, Gewährleistung, Haftung, Datenschutz und Datensicherheit sowie Abrechnung in Euro.
  6. SIE haben durch eine (kostenlose) Probezeit keinerlei Risiko.

Einige unserer Kunden scheuen zunächst das vermeintliche „Abenteuer“ der externen Softwareentwicklung durch Outsourcing und Nearshoring. „Deutsche Partner“, das war bis vor einigen Jahren auch unsere Strategie, an die wir fest glaubten. Nach vielen negativen Überraschungen mit lokalen deutschen Partnern bis hin zum Betrug haben sich unsere neuen Partner aus Osteuropa demgegenüber als technologisch Weltklasse und dazu als wesentlich zuverlässiger erwiesen. Unsere Kunden bekommen in Kürze einen großen Zuwachs an spezifischem Know-How. Durch wesentlich günstigere Preise bei höchster Qualität werden sie wettbewerbsfähiger und profitabler. Durch Kommunikation in Englisch erweitern sie den Horizont, profitieren von den besten Programmierern, werden internationaler und fördern so den Eintritt in neue Länder.

 

 

Tags:, , , , , , ,

Why are so many companies reluctant to outsource software development?

5 reasons why many companies do not like to outsource their software development

Since more than 12 years we from HGH Innovation GmbH are helping German and European companies with outsourcing and nearshoring their software development in order to be better, faster and cheaper than their competitors.

  1. Many of our customers are afraid of a conflict with their staff. With the right strategy nearshoring can free their employees for more important and more strategical tasks and nearshoring partners can help to remain competitive and save existing jobs.
  2. Even today especially German companies are quite old-fashioned and still want their own staff sit in the office. They want everybody’s physical presence in order to make sure that everybody is actually working during working hours.
  3. The biggest problem in german companies is missing english language skills. We could not believe this but in fact many software engineers just do not know enough english in order to be able to work in an international team. When we had a closer look we found that although some software developers do have good language skills the inhouse team as a whole is not able to follow discussions in english, which is of course creating a big problem for the daily communication with a remote team.
  4. Many company directors do not outsource software development because they are afraid of a breach of the confidentiality by the remote team. In our experience confidentiality can be covered very well by legally certain and efficient NDA clauses. Also it is better to chose a nearshoring partner who does not have an obvious conflict of interest by developing and selling own software solutions but who is only concentrating software development as a service.
  5. Last not least we often find companies whose CEOs are convinced that only local staff can do the job and that they are more expensive but far better than software engineers from other countries. Well, this is just complete nonsense and you cannot really believe that your own team has more skills than the combined knowledge of the wold’s best software developers.

As a conclusion we can say that especially in the software industry it is mandatory to include nearshoring competence in order to remain competitive and on top of the technical development. An agile approach enables the inhouse staff to work seamlessly with their new remote development partners.

Get more information about our nearshoring software development partners at https://www.hgh-innovation.com

Tags:, , , , , , ,

Outsourcing von Softwareherstellung – pro / contra?

Outsourcing von Softwareentwicklung – Pro und Contra

Im Laufe der letzen 12 Jahre haben wir viele Softwareentwicklungsfirmen kennengelernt und uns im Laufe der Zeit nur auf die Allerbesten konzentriert. Diese stellen wir individuell zusammen und vermitteln sie als Entwicklungsteams an unsere Kunden in Deutschland und ganz Europa. Obwohl unsere Referenzliste sehr lang ist und die Preise hochattraktiv, sind besonders deutsche Unternehmer beim ersten Kontakt manchmal sehr zurückhaltend beim Thema Outsourcing von Softwareentwicklung.

Dabei stelle ich fest, dass mehr als die Hälfte unserer Kunden dem Thema Outsourcing gegenüber ablehnend ist und der andere Teil durchaus positiv oder neutral eingestellt ist. Laut Statistik (Source: Country report – Germany, Empirica) fehlten im Jahre 2015 allein in Deutschland über 72.000 qualifizierte Softwareentwickler.


Contra: Die Skeptiker führen in der Regel folgende Punkte an:

  1. Die Geheimhaltung kann nicht gewährleistet werden
  2. Es geht Know-How verloren
  3. Es gibt Probleme mit der Kommunikation, wenn die Mitarbeiter nicht am gleichen Ort sitzen.
  4. Die Qualitätsanforderungen können nicht erfüllt werden.
  5. Deutsche Mitarbeiter haben Angst langfristig ihren Job zu verlieren.

Pro: Die Vorteile überwiegen bei weitem

  1. Unsere Partner regeln alle Geheimhaltungserfordernisse vertraglich, bevor es überhaupt zu den ersten Gesprächen kommt. Der wichtigste Punkt ist aber, dass unsere Partner aus Prinzip selbst keinerlei eigene Software herstellen oder verkaufen. Deshalb sind diesbezügliche mögliche Konflikte von vornherein ausgeschlossen.
  2. In der Tat ist der Verlust an Know-How kein Thema, wir haben viel mehr beobachtet, dass oft ein sehr starker Know-How Transfer in die Gegenrichtung, nämlich von unseren Dienstleistern zum Kunden erfolgt.
  3. Nach unserer Erfahrung reicht es aus, wenn die Mitarbeiter für einen begrenzten Zeitraum nach Deutschland kommen und vom dortigen Kunden entsprechend eingearbeitet werden. In der Tat bestehen fast nie irgendwelche Kommunikationsprobleme, wenn die externen Mitarbeiter gut in die Abläufe eingebunden sind. Tele- und Videokonferenzen gehören heutzutage zum Standard.  Wenn der Auftraggeber sein externes Team allerdings tagelang komplett  „vergisst“, (was tatsächlich vorkommt!) kann es allerdings unerwünschte Leerläufe und Probleme geben. Hier ist also die gleiche Sorgfalt nötig wie im Umgang mit eigenen Mitarbeitern.
  4. Unser Unternehmen legt sehr großen Wert auf Qualität der entwickelten Lösungen. Unsere Spezialisten in der Qualitätssicherung sind ISTQB zertifiziert und stellen sicher, dass die im Auftrag unserer Kunden entwickelten Softwareprodukte fehlerfrei ausgeliefert werden.
  5. Fest steht, dass viele der Kunden, die keinerlei Outsourcing akzeptieren, bereits Aufträge an Mitbewerber verloren haben oder vom Markt verschwunden sind. Nach unserer Erfahrung werden die lokalen Stamm-Mitarbeiter durch  Outsourcing keinesfalls entbehrlich, sondern ihr Job wird im Gegenteil sicherer, weil zeitraubende „Routineaufgaben“ ausgelagert werden, die lokalen Spezialisten eine höhere Wertschöpfung erreichen und mehr Aufträge gewonnen werden können.
  6. Nicht zuletzt überzeugen wir unsere Kunden dadurch, dass wir bei größeren Projekten eine kostenlose Probezeit anbieten und der Kunde so die Leistung und die konkreten Einsatzmöglichkeiten unserer Experten vor Ort testen kann.

Heinrich Hess

Geschäftsführer HGH Innovation GmbH in München, Spezialist für externe Softwareentwicklung und Nearshoring

Tags:, , , , , , , , , , , ,